Sie sind hier: Startseite aktuelle Nachrichten Heinz Maier-Leibnitz-Preis für …

Heinz Maier-Leibnitz-Preis für Evi Zemanek

Literaturwissenschaftlerin erhält wichtigste Auszeichnung für den wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland

Juniorprofessorin Dr. Evi Zemanek vom Deutschen Seminar der Universität Freiburg erhält den Heinz Maier-Leibnitz-Preis 2017. Das hat ein von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung eingesetzter Auswahlausschuss beschlossen. Der Preis ist mit je 20.000 Euro dotiert, gilt als wichtigste Auszeichnung für den wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland und wird in diesem Jahr insgesamt zehnmal vergeben. 154 Forscherinnen und Forscher aus allen Fachgebieten waren dafür vorgeschlagen worden.

https://www.pr.uni-freiburg.de/pm/personalia/heinz-maier-leibnitz-preis-fuer-evi-zemanek